Bohren, Senken, Reiben

Mit Streuli Anforderungen an Toleranzgenauigkeit, Oberflächengüte und Zerspanbarkeit erfüllen

Bohren, Senken, Reiben

Stabiler, zuverlässiger Fertigungsprozess mit Rein-KSS-Versorgung: Streuli macht’s möglich!



Bohr-, Senk- und Reibeanwendungen

Beim Bohren dreht sich das Werkzeug um seine eigene Achse und bewegt sich zusätzlich entlang dieser Achse in den Werkstoff hinein. Das Senken und Reiben wird als präzisere Variante des Bohrens eingesetzt. Diese können jedoch nur eine bereits vorhandene Bohrung verbessern, während mit dem Bohren auch ins Volle gebohrt werden kann. Bei allen drei Verfahren werden immer innenliegende Flächen erzeugt, die häufig zylindrisch sind, jedoch immer rotationssymmetrisch.


Materialhärte

100%

Maß- und Formgenauigkeit, optimale Oberflächenrauheit

100%


Swiss Made

Top Engineering und bewährte Qualität


Filter-Performance

Optimal-nachhaltiges und witschaftliches Filtersystem


Rasche Lieferung

Zeitnahe Inbetriebnahme Ihrer Filteranlage fürs Bohren


Ihr direkter Draht

Rufen Sie uns an!
+41 41 798 01 01

Toleranzgenauigkeit, Oberflächengüte und optimale Zerspanbarkeit

Streuli Filteranlagen für Bohr-, Senk- und Reibeprozesse


Eigenschaften

Der Einsatz von Kühlschmierstoff beim Bohren trägt dazu bei, die Anforderungen an Toleranzgenauigkeit, Oberflächengüte und Zerspanbarkeit zu erfüllen.


Stabiler Fertigungsprozess für lange Standzeiten

Streuli Filter- und Förderanlagen sorgen dafür, dass beim Bohren der Fertigungsprozess stabil verläuft mit zuverlässiger Rein-KSS-Versorgung. Die Standzeiten des eingesetzten Werkzeugs und auch des Kühlschmiermittels werden verlängert. Die Oberflächengüte der bearbeiteten Werkstoffe wird verbessert.


Brauchen Sie einen starken Partner für Filteranlagen für Ihre Bohr-, Senk- und Reibeprozesse?


Streuli

International





Seit 50 Jahren

Filter- und Förderanlagen

für die zerspanende Industrie